Case Study

#gestalter­bank

Wie die Marketing­abteilung der Volksbank eG ihr Aufgaben­management und die Redaktions­planung zentralisierte

Kurzübersicht

Firma
Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

Gründung
1867

Sitz
Villingen-Schwenningen

Mitarbeiter
486

Kunden
110.000

Bilanzsumme
4,8 Mrd. Euro

dirico.io-Kunde seit
Dezember 2018

Branche
Banken & Finanzdienstleister

Use Case
Redaktionsplanung & Aufgabenmanagement

Viele Mails, wenig Übersicht

Als eine der größten Genossenschaftsbanken in Deutschland verfügt die Volksbank eG über eine entsprechend große Marketingabteilung. Bis ins Jahr 2018 wurde die Arbeit der rund 20 Personen hauptsächlich über E-Mails, Telefonate und persönliche Gespräche koordiniert.

Dies führte dazu, dass es sowohl in der Redaktionsplanung als auch im Aufgabenmanagement an Transparenz fehlte. Nicht selten wusste das eine Team nicht, welche Kampagnen und Inhalte ein anderes Team gerade plante oder umsetzte.

Eine zentrale Plattform für das Marketing

Im Jahr 2019 rückte die Marketingabteilung näher zusammen und führte mit dirico.io eine zentrale Plattform ein, um die Kollaboration zu optimieren. Heute steuert die Volksbank eG all ihre Marketingaktivitäten über die Software: von der Redaktionsplanung über die Content-Erstellung, die Aufgabenverteilung und die Freigabe von Inhalten bis hin zum Publishing und Community-Management.

Der Wandel im Marketing, den die Volksbank eG im Jahr 2019 angestoßen hat, zahlt sich aus. Die Veränderungen der Abteilungsstrukturen haben dazu geführt, dass Silos aufgebrochen wurden und die Kollaboration heute deutlich effizienter ist.

In technologischer Hinsicht spiegelt die Einführung von dirico.io diesen Wandel der Organisation und der Denkweise – weg von Einzelkämpfern, die Insellösungen bedienen, hin zu einem Team, das auf einer zentralen, transparenten Plattform zusammenarbeitet.

Erfolge dank dirico.io

Transparente und effiziente Zusammenarbeit

Zentrale Koordination aller Social-Media-Aktivitäten

Community-Management immer im Blick

„dirico.io ermöglicht es uns, alle unsere Social-Media-Aktivitäten zentral über eine Plattform abzubilden und zu koordinieren. Da das ganze Team so Einblick in den Redaktionsplan hat, ist zu jeder Zeit Transparenz gegeben und die einzelnen Kollegen können sich optimal einbringen. An dirico.io schätzen wir besonders den tollen Kundensupport, der immer sehr schnell und kompetent auf unsere Anliegen reagiert.“

Laura Pfeffer
Social-Media-Managerin
Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

DIES WAR NUR EIN KURZER EINBLICK

JETZT MEHR ERFAHREN


Die vollständige Case Study können Sie kostenfrei als PDF herunterladen. Erfahren Sie darin, wie die Volksbank eG ihre Prozesse im Marketing optimieren konnte.

Geben Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse an und laden Sie das Dokument herunter. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die eingegebenen Daten speichern und Sie per E-Mail kontaktieren dürfen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.