Autor: Denise Simon

Marketing Managerin bei dirico.io und schreibt hier im Blog über Content Marketing, Social Media und den ganzen Rest.

Digital Asset Management (DAM) mit dirico.io

Ein zentrales digitales Dateiablagesystem – Digital Asset Management oder kurz DAM genannt – sollte heute in jedem Unternehmen Standard sein. Dennoch berichten uns Verantwortliche aus den Bereichen Marketing und Kommunikation immer wieder, dass dies nicht unbedingt der Fall ist. Viele Unternehmen haben noch keine entsprechende Softwarelösung im Einsatz. Und so suchen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tagtäglich nach der aktuellsten Version der Pressemitteilung, den vorbereiteten Visuals für Social Media, dem Blog-Titelbild und, und, und.

Weiterlesen

6 Tools für die perfekte Recherche im Influencer-Marketing

Dass es für Unternehmen von Vorteil ist, Influencer für sich werben zu lassen, haben wir bereits in unserem Artikel über die Chancen und Risiken von Influencer-Marketing behandelt. Wie der Titel schon erahnen lässt, birgt diese Form des Marketings aber auch Risiken: Ein Faktor, der maßgeblich den Erfolg einer Influencer-Kampagne beeinflusst, ist die Identifikation des passenden Influencers.

In diesem Artikel stellen wir einige Tools vor, mit denen Unternehmen ganz einfach passende Influencer für sich finden können.

Weiterlesen

Effizientes Community Management mit dirico.io

Social Media Marketing hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Online-Communities wie Facebook, LinkedIn, Twitter & Co. haben mittlerweile einen festen Platz in der Marketingstrategie. Das bietet Unternehmen zwar zahlreiche Chancen, stellt sie jedoch zeitgleich vor neue Herausforderungen, zum Beispiel Community Management. Gerade in großen Unternehmen lässt sich dies nicht ohne Hilfe eines Tools meistern. Wir zeigen, wie das Dialog-Modul in dirico.io effizientes Community Management ermöglicht.

Weiterlesen

Im Jahr 2019 hat dirico.io, die All-in-one-Plattform für orchestrierte Kommunikation einige neue Funktionen erhalten: Pinterest wurde als Kanal hinzugefügt, das Community Management für LinkedIn freigeschaltet sowie ein WYSIWYG-Editor und eine Kanban-Ansicht integriert.

Product Highlights 2019 – der Funktionsumfang von dirico.io wächst immer weiter

2019 war für uns ein aufregendes und ereignisreiches Jahr. Und das nicht nur auf unser Produkt, sondern auf das ganze Unternehmen bezogen.

So durften wir unter anderem viele neue Gesichter in unserem Team begrüßen (mittlerweile zählen wir mehr als 40 Personen an zwei Standorten), namhafte Unternehmen in unserem Kundenkreis willkommen heißen und konnten den Umsatz um mehr als 100% steigern.

Alles, was wir 2019 erlebt haben, haben wir hier noch einmal ganz ausführlich zusammengefasst.

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 8